Erste S3-Leitlinie zu Crystal Meth

05. Dezember 2016

Deutschland ist das erste Land mit einer S3-Leitlinie zum Umgang mit Crystal-Meth-Abhängigen.

Die Leitlinie gibt Empfehlungen von akuter Methamphetamin-Vergiftung bis hin zum qualifizierten stationären Entzug. Herausgeber der Leitlinie sind die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, das Bundesministerium für Gesundheit, die Bundesärztekammer und die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN).