Onepill-Regime Dolutegravir/Rilpivirin eingereicht

19. Juli 2017

Die Zulassungsanträge für die Fixkombination Dolutegravir/Rilpivirin wurden in Europa und den USA eingereicht.

Die Fixkombination ist das erste onepill-Regime mit nur zwei Wirkstoffen – der Integraseinhibitor Dolutegravir (Tivicay®, ViiV Healthcare) und der NNRTI Rilpivirin (Edurant®, Janssen) - für die HIV-1-Therapie bei virologisch supprimierten Patienten. Die Zulassungsanträge basieren auf den SWORD-Studien mit mehr als tausend Patienten, bei denen die Virussuppression zuvor durch eine antiretrovirale Therapie mit drei oder vier Medikamenten erfolgte (Integraseinhibitoren, Nicht-nukleosidische Reverse-Transkriptaseinhibitoren, Proteaseinhibitoren).


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.