SOUND-C2: Faldaprevir+BI207127 mit und ohne pegIHN/RBV

Boston, 11.11. 2012

Unter der Interferon-freie Tripletherapie kam es bei bis zu 80% der Zirrhose-Patienten mit HCV GT1b zur SVR.


In der Phase-2b-Studie wurden 362 Patienten mit HCV GT1 behandelt.

Methods

33 Patienten (9%) hatten eine Leberzirrhose. Die Leberveränderung hatte keinen relevanten Einfluss auf die SVR12. Entscheidender war der Subtyp. Mit GT-1a erreichten 43-50% der Patienten eine SVR12 und mit GT-1b 57-80%.

SVR12: cirrhosis vs. no cirrhosis

SVR12 rates by HCV-1 subtype

Die Verträglichkeit war bei gut und bei zweimal täglicher Gabe bei Patienten mit und ohne Zirrhose vergleichbar.

Zeuzem S, Soriano V, Asselah T, et al. Interferon (IFN)-free combination treatment with the HCV NS3/4A protease inhibitor BI 201335 and the non-nucleoside NS5B inhibitor BI 207127 ± ribavirin (R): final results of SOUND-C2 and predictors of response. Program and abstracts of the 63rd Annual Meeting of the American Association for the Study of Liver Diseases; November 9-13, 2012; Boston, Massachusetts. Abstract 232.

ATOMIC: Sofosbuvir + pegIFN/RBV

Die 12wöchige Tripletherapie mit Sofosbuvir führte bei über 90% der therapienaiven HCV-Patienten zu Heilung.

An der Studie nahmen rund 400 therapienaive Patienten ohne Zirrhose teil, alle wurden mit Sofosbuvir plus pegIFN/RBV behandelt. Unterschiedlich war lediglich die Therapiedauer.

Atomic Study Design

Die SVR-Rate lag bei über 90%, wobei auch Pateinten mit GT4 und 6 nach 24 Wochen Therapie eine SVR von 82% bzw. 100% erreichten.

High Efficacy in Genotype 4 and 6 HCV

11 Patienten (3%) hatten einen Relaps. Primärmutationen (S282T) wurden nicht beobachtet und 10/11 Patienten waren phänotypisch weiterhin empfindlich auf Sofosbuvir.

Die Verträglichkeit von Sofosbuvir war sehr gut. Es dominierten die unerwünschten Wirkungen von Interferon und Ribavirin.

Abbildungen www.natap.org




Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.