ANDES

Paris/Frankreich, 23.07 - 26.07 2017

Positive Pilotstudie mit Darunavir/r plus Lamividin.

Powerpoint zum DownloadPowerpoint Download

Cahn ANDES IAS2017.pptx

An ANDES nahmen 145 therapienaive Patienten teil. Sie wurden mit Darunavir 800 mg/Ritonavir 100 mg plus Lamiduvin 300mg allein oder plus 300 mg Lamivudin plus 300 mg Tenofovir behandelt. Nach 24 Wochen waren in beiden Gruppen gleich viele Patienten unter der Nachweisgrenze (Snapshot 97% vs 95%). Nur ein Patient unter der Triple-Therapie hatte ein virologisches Versagen. Alle Patienten mit einer initialer Viruslast >100.000 K/ml hatten das Therapieziel erreicht.

Die Studie wurde in Argentinien durchgeführt, wo eine Fixkombination aus Darunavir800mg/Ritonavir 100mg zugelassen ist.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.