EMERALD

Paris/Frankreich, 23.07 - 26.07 2017

Neue Fixkombination Darunavir/c/TAF/FTC erfolgreich.

Powerpoint zum DownloadPowerpoint Download

Molina Emerald. IAS2017.pptx

In der Studie wurden über 1000 supprimierte Patienten von Regime mit einem geboosteten Proteasehemmer plus TDF/FTC auf die neue Fixkombination Darunavir/Cobicitat/TAF/FTC umgestellt oder mit dem alten Regime weiterbehandelt.

80% waren Männer, 41% noch auf ihrem ersten ART-Regime, 70% Darunavir, 20% Atazanavir, 8% Lopinavir. 15% hatten ein Therapieversagen hinter sich, wobei Darunavir-assoziierte RAMs ausgeschlossen waren.

Nach 24 Wochen waren rund 2% der Patienten eine Viruslast >50 Kopien/ml, von denen jedoch wiederum die große Mehrheit bei der nächsten Kontrolle unter der Nachweisgrenze lag.

Die Verträglichkeit war gut. Im Hinblick auf Niere, Knochendichte und Laborparameter ergab sich das erwartete Bild.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.