Neue deutsche Leitlinien zur ART

25. März 2018

F/TAF rückt in erste Reihe, F/TDF wird Alternative.

Berlin, 23. März 2018. Die Deutsche Aids-Gesellschaft hat in ihrer Mitgliederversammlung die neuen Deutsch-Österreichischen Leitlinien zur ART verabschiedet. Dabei ist sie allen Vorschlägen der Leitlinien-Konferenz gefolgt. Bei den NRTI ist F/TAF (außer Schwangerschaft) in die Riege der empfohlenen Kombinationen aufgerückt. ABC/3TC (mit den bekannten Einschränkungen) bleibt ebenfalls empfohlen und F/TDF wird zur Alternative. „Das bedeutet nicht, dass man F/TDF nicht mehr verordnen kann“, betonte Prof. Hans-Jürgen Stellbrink, Hamburg. Leitlinien seien keine Richtlinien und der Arzt/Ärztin könne die Therapie immer an individuelle Situtationen anpassen. Bei der dritten Substanz bleiben alle drei Integrasehemmer empfohlen gemeinsam mit Rilpivirin und Darunavir/r oder c in Kombination mit F/TAF.


Meldungen

  • Booster Ritonavir

    23. September 2018: Ab sofort ist Ritonavir 100 mg als Generikum verfügbar. weiter

  • HIV-Selbsttest

    22. September 2018: Der HIV-Selbsttest wird in Deutschland voraussichtlich ab Oktober frei verkäuflich sein. weiter

  • Newletter online

    Jeden Monat akutelle Informationen rund ums Thema HIV und sexuell übertragbare Erkrankungen.

    Für Ärzt_innen, Menschen mit HIV und alle Interessierten.

    Anmeldung hier

  • Preissenkung Symtuza®

    20. September 2018: Kulanzregelung für Härtefälle bei Lagerwertverlust der Apotheker. weiter

  • Hepatitis C

    16. September 2018: Hersteller Gilead Sciences behält sein Patent für Sofosbuvir (Sovaldi®). weiter

  • Kaposi-Sarkom

    13. September 2018: Neuer Ansatz mit PD1-Blockern zeigt erste Erfolge. weiter

  • Iberogast®

    12. September 2018: Kontraindiziert bei Lebererkrankungen und Schwangerschaft. weiter

  • HIV-Typ und bnABs

    12. September 2018: Breit neutralisierende Antikörper (broadly neutralizing Antibodies, bnABs) gelten als mögliche Geheimwaffe gegen HIV. weiter

  • PrEP für Frauen

    11. September 2018: Der neue „HIVreport“ der Deutschen Aidshilfe ist online – „PrEP für Frauen“ ist das Thema. weiter

  • HIV-Heimtest überall erhältlich?

    08. September 2018: Der HIV-Test soll nicht Apotheken-pflichtig sein. weiter

  • Grippeimpfstoff 2018/19

    08. September 2018: Das Paul-Ehrlich-Institut hat die ersten Grippeimpfstoffdosen für die Saison 2018/2019 freigegeben. weiter

  • Patientenumstellung auf Generika

    02. September 2018: Den Patienten schon vor dem Schritt ins Behandlungszimmer auf eine Generikaumstellung vorbereiten? weiter

  • Doravirin in den USA

    31. August 2018: Die FDA hat Doravirin (Pifeltro®) und die Fixkombination Doravirin/TDF/3TC (Delstrigo®) zugelassen. weiter

  • Hepatitis C

    31. August 2018: Neue Leitlinie des Bund der niedergelassenen Gastroenterologen weiter

  • Hepatitis C und Sucht – Herausforderungen und Chancen

    29. August 2018: Interview mit Priv.-Doz. Dr. med. Gerlinde Teuber weiter

  • Preissenkung Symtuza®

    28. August 2018: Für manche Apotheker bedeutet das Verlust. weiter

  • Dolutegravir beim AIDS 2018

    25. August 2018: Aktualisierte WHO-Richtlinien empfehlen Dolutegravir-basierte Therapien für PLHIV weiter

  • Neuer Preis für SYMTUZA®

    15. August 2018: Ab dem 15.08.2018 steht SYMTUZA® für nur 950,64 €/Monat* AVP** zur Verfügung, nachdem Janssen-Cilag die Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband gemäß AMNOG abgeschlossen hat. weiter

  • Hepatitis C

    10. August 2018: Förderung für neuen Schnelltest weiter

  • Hepatitis E

    10. August 2018: Silvesterol – neues DAA gegen HEV? weiter

  • Kondome

    08. August 2018: Firma Durex ruft einzelne Produktchargen zurück. weiter

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.