Heimtest per Post

19. Juli 2018

Pilotprojekt in Bayern: Test auf HIV und Geschlechtskrankheiten per Post.

Das neue Heimtest-System „S.A.M. - mein Heimtest“ beinhaltet Tests auf HIV, Syphilis, Chlamydien und Gonokokken. S.A.M. steht für Sampling, also englisch Probennahme. Interessierte können sich online anmelden unter www.samtest.de und dann in vier „Checkpoints“ in München, Nürnberg und Regensburg ein Erstgespräch mit persönlicher Beratung führen. Das Pilotprojekt ist eine Kooperation der Münchner Aidshilfe, der Deutschen AIDS-Hilfe, dem Unternehmen ViiV Healthcare und dem Labor Lademannbogen in Hamburg. Angelegt ist das projekt für ein Jahr.

Die Blut- und Urinproben sowie Abstriche werden zuhause selbst entnommen und kostenlos ins Labor geschickt. Wird keine Infektion nachgewiesen, erhalten die Absender das Ergebnis per SMS. Bei einer festgestellten Infektion gibt es eine SMS mit der Bitte um Rückruf. Eine medizinische Fachkraft steht dann am Telefon bereit.


Meldungen

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.