Dolutegravir/3TC

Paris/Frankreich, 23.07 - 26.07 2017

Die duale Therapie funktioniert selbst bei hoher Viruslast.

Powerpoint zum DownloadPowerpoint Download

Babafemi Dolu3TC ACTG.IAS2017

In der Pilotstudie ACTG5353 wurden 120 therapienaive Patienten mit Dolutegravir/Lamivudin behandelt. 37 hatten eine initiale Viruslast >100.000 K/ml (<500.000 K/ml). Nach 25 Wochen lag die Viruslast bei 90% unter der Nachweisgrenze, wobei die hochvirämischen Patienten gleichermaßen gut angesprochen hatten (89% bzw. 90%). Nur 3 Patienten hatten ein virologisches Versagen. In allen drei Fällen waren die Medikamentenspiegel nicht nachweisbar bzw. sehr schwankend, was auf eine mangelhafte Tabletteneinnahme schließen lässt. Ein Patient hatte Resistenzmutationen entwickelt (R263RK-Mischung und M184V).


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.