ENDURANCE-1

Paris/Frankreich, 23.07 - 26.07 2017

Acht Wochen Glecaprevir/Pibrentasvir auch bei HIV/HCV möglich.

In der Phase-3-Studie ENDURACE-1 wurden Patienten mit chronischer Hepatitis C GT 1 12 oder 8 Wochen mit der Fixkombination Glecaprevir/Pibrentasvir behandelt. In der präsentierten Subanalyse wurden die Daten von 33 HIV/HCV-Koinfizierten ausgewertet. Etwa 80% hatten HCV GT1a, 90% keine relevante Fibrose. Als ART war ein Integrasehemmer plus ein NRTI-Backbone zugelassen. Alle Patienten erreichten die SVR12. Die HCV-Therapie hatte keinen Einfluss auf die HIV-Infektion bzw. ART. Die Verträglichkeit war sehr gut.


Nachrichten

Weitere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.