-- Neuwahlen auf dem SÖDAK in St. Gallen
DAIG-Vorstand mit großer Mehrheit im Amt bestätigt

Die Deutsche AIDS-Gesellschaft (DAIG) hat auf dem SÖDAK in St. Gallen ihren bisherigen Vorstand mit großer Mehrheit für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Die Vorstandsmitglieder Jürgen Rockstroh, Hans-Jürgen Stellbrink, Stefan Esser und Annette Haberl werden zukünftig durch einen Sekretär für Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. In dieses neue Amt wurde Georg Behrens gewählt. Der bisherige wissenschaftliche Beirat der DAIG wurde nach einer entsprechenden Satzungsänderung abgeschafft.

Jürgen Rockstroh verleiht den DAIG-Forschungspreis an Hendrik Streeck
Jürgen Rockstroh verleiht den DAIG-Forschungspreis an Hendrik Streeck

DAIG-Forschungspreise verliehen

Der DAIG-Forschungspreis 2009, gestiftet von Essex, wurde auf dem SÖDAK an Hendrik Streeck verliehen. Streeck erhielt die Auszeichnung für seine Arbeit „Antigen Load and Viral Sequence Diversification Determine the Functional Profile of HIV-1-Specific CD8+ T Cells“, die im Mai 2008 im PloS Medicine publiziert wurde.

Der DAIG-Nachwuchsforscherpreis, gestiftet von Tibotec, ging an Hanna-Mari Tervo für ihre Arbeit „Mouse T-cells restrict replication of human immunodeficiency virus at the level of integration“. Die Arbeit war im Juli 2008 in Retrovirology erschienen.

Nachwuchsförderung: Elternzeit jetzt berücksichtigt

Die DAIG schreibt erneut einen diesmal mit 15.000 Euro dotierten Nachwuchsforscherpreis aus. Bis zum 1. November 2009 können sich junge ForscherInnen um diesen Preis bewerben. Die Teilnahmebedingungen finden sich auf der Homepage der DAIG. Die Altersgrenze für den Nachwuchsforscherpreis liegt wie bisher bei 35 Jahren. BewerberInnen können jetzt allerdings ihre Elternzeit geltend machen und erhalten dann pro Kind „ein Plus“ von zwei Jahren. Mit dieser Neuregelung möchte die DAIG einen aktiven Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und wissenschaftlicher Karriere leisten.

Gut besucht: Die Mitgliederversammlung der DAIG auf dem SÖDAK in St. Gallen
Gut besucht: Die Mitgliederversammlung der DAIG auf dem SÖDAK in St. Gallen

Mitgliederbefragung zeigt erfreulichen Trend

Die Ergebnisse der letzten DAIG-Mitgliederbefragung liegen vor und zeigen einen erfreulichen Trend. Außendarstellung, das Verhältnis zu anderen Fachgesellschaften, Interessensvertretung und vor allem die Mitgliederkommunikation werden jetzt deutlich besser bewertet als noch vor einem Jahr. Die Ergebnisse im Detail können unter www.daignet.de abgerufen werden. Die nächste internetgestützte Befragung zur Zufriedenheit der DAIG-Mitglieder findet im IV. Quartal 2009 statt.

DAIG-Vorstand auf dem IAS in Kapstadt: v.l. Annette Haberl, Jürgen Rockstroh, Hans-Jürgen Stellbrink & Stefan Esser
DAIG-Vorstand auf dem IAS in Kapstadt: v.l. Annette Haberl, Jürgen Rockstroh, Hans-Jürgen Stellbrink & Stefan Esser

Neu: Der DAIG e-Newsletter

Um die Kommunikation der DAIG noch effizienter zu gestalten, erscheint seit kurzem ein e-Newsletter, der zeitnah aktuelle Informationen liefert. Der Newsletter kann auf der Homepage der DAIG abonniert werden.

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung der DAIG findet im Rahmen des DAGNÄ-Workshops am 4. September 2009 von 1100-1230 Uhr im Renaissance Hotel  Köln statt.

Mehr Informationen unter
www.daignet.de

Ausgabe 3  - 2009Back

Meldungen

  • Neuere ART-Regime führen häufiger zur Fettleber.

    16. Oktober 2021: Insbesondere eine ART mit einem Integrasehemmer und TAF führte nicht nur häufiger zur Nicht-Alkoholischen Fettleber (NAFLD), sondern auch zu einer rascheren Progression der Erkrankung zur Fettleber-Hepatitis (NASH). weiter

  • Impfstrategie

    01. Oktober 2021: Kein Abstand zwischen Corona-Impfung und anderen Totimpfstoffen notwendig weiter

  • Corona-Impfung

    01. Oktober 2021: Booster für Menschen mit Immundefizienz empfohlen weiter

  • HIV und Menopause

    01. Oktober 2021: Hoher Bedarf an Aufklärung über Therapieoptionen bei menopausalen Beschwerden weiter

  • Newletter online

    Jeden Monat akutelle Informationen rund ums Thema HIV und sexuell übertragbare Erkrankungen.

    Für Ärzt_innen, Menschen mit HIV und alle Interessierten.

    Anmeldung hier

  • Dolutegravir

    24. September 2021: Talspiegel von Dolutegravir deutlich höher mit 3TC, niedriger mit TAF weiter

  • HIV-Therapie

    20. September 2021: Ultra long acting ART – Therapie, die unter die Haut geht weiter

  • Corona-Impfung

    18. September 2021: Die Impfungen gegen Influenza und gegen COVID-19 können gleichzeitig verabreicht werden. weiter

  • IAS 2021

    17. September 2021: GEMINI&STAT: DOVATO überzeugt weiter

  • HIV-Heilung

    13. September 2021: Neue Chance für Antikörper gegen Integrin α4β7? weiter

  • Substitution

    07. September 2021: Nur Engpass, kein Ende von Substitol® weiter

  • Deutsche Leberstiftung

    02. September 2021: Aktualisierte Auflage „Das Leber-Buch“ weiter

  • Malaria

    31. August 2021: LA-Antikörper als Prophylaxe weiter

  • Deutsche Leberstiftung

    30. August 2021: Preis für herausragende hepatologische Publikation vergeben. weiter

  • HIV-Impfung

    26. August 2021: Studie mit mRNA-Impfstoff von Moderna beginnt weiter

  • HIV-Impfung

    26. August 2021: Studie mit europäischer Vakzine HIVconsvX genehmigt weiter

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.