Transgender

Amsterdam, 23 2018

Entwarnung: Keine Interaktion zwischen PrEP und Hormonen

(TDF/FTC) bei transgender Frauen vermindert nicht den Spiegel der Oestrogen-Hormone. Östradiol vermindert dagegen den TDF/FTC-Spiegel

Tenofovir levels in the blood were reduced by 13% in trans women who used estradiol, but remained above the level shown to confer protection, Akarin Hiransuthikul of the Thai Red Cross AIDS Research Centre said during a press briefing yesterday.

Some prior studies

In der Studie iFACT (20 HIV-negative nicht operierte Transfrauen) erhielten erstmalig Oestradiol Valerate (2 mg/d) plus den Androgenblocker Cyproteron Acetat (25 mg/d). TDF/FTC (Tenofovirdiproxil/Emtricitabin) hatte keinen Einfluss auf den Hormonspiegel. Die TDF-Konzentration war um 13% vermindert. In einer weiteren Untersuchung, in der auch intrazelluläre aktive Tenofovir-Spiegel gemessen wurden, fand sich im rektalen Gewebe von Trans-Frauen eine im Vergleich zu Cis-Frauen niedrigere Konzentration (TFVdp:dATP –Ratio 8mal geringer).


Meldungen

  • Neues zu 2DR

    25. April 2019: SWORD 148-Wochen-Daten vorgestellt. weiter

  • 16. HepNet Symposium

    15. April 2019: Am 28.-29. Juni 2019 findet die die Deutsche Lebertagung – das 16. HepNet-Symposium – in Hannover statt. weiter

  • HIV-Heimtest

    Jeder kann einen HIV-Selbsttest kaufen und zu Hause durchführen.

    Weitere Informationen hier

  • Neue Preise

    11. April 2019: ViiV Healthcare senkt freiwillig Preis für Triumeq® und Juluca®. weiter

  • Newletter online

    Jeden Monat akutelle Informationen rund ums Thema HIV und sexuell übertragbare Erkrankungen.

    Für Ärzt_innen, Menschen mit HIV und alle Interessierten.

    Anmeldung hier

  • Hepatitis C

    11. April 2019: 40% der Neuinfektionen bei HIV-negativen MSM weiter

  • Fixkombination DOL/3TC

    09. April 2019: In den USA wurde Dovato® (Dolutegravir/Lamivudin) zugelassen. weiter

  • Gilead startet Programm zur Förderung der Elimination von Hepatitis C

    04. April 2019: Geeignete Organisationen werden mit bis zu 100.000 Pfund über 12 Monate unterstützt weiter

  • Heilung

    02. April 2019: Neuer Ansatz zur Verkleinerung des HIV-Reservoirs weiter

  • Rote Hand Brief

    28. März 2019: Elvitegravir/c in Spätschwangerschaft weiter

  • Heilung

    27. März 2019: Eine Zeitlang galt der Antikörper Vedolizumab als Hoffnungsträger. weiter

  • Glecaprevir/Pibrentasvir

    27. März 2019: Für Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen weiter

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.