2/2011 Editorial

Dr. Ramona Pauli

Liebe Leserin,
lieber Leser,

DÖAK 2011 

Der Deutsch-Österreichische HIV-Kongress hat viel zu bieten. Er ist eine wissenschaftliche Tagung mit neuen Daten, ein Fortbildungsforum für deutschsprachige Ärzte und gleichzeitig auch Informationsplattform für nicht-ärztliche Mitarbeiter. Die Community ist ebenfalls vertreten als Mitgestalter des Programms sowie mit
eigenen Veranstaltungen. greift in diesem Schwerpunktheft zum Kongress einige der Themen auf – zur Vertiefung oder zum Nachlesen, falls Sie die Session verpasst haben.  

ABSEITS VOM KONGRESS 

Auch Hannover hat viel zu bieten – nicht nur die Medizinische Hochschule Hannover, HIV-Schwerpunktpraxen und zwei AIDS-Hilfen. Es gibt viel Architektur, Kunst und Kultur. Das Rahmenprogramm beinhaltet sogar einen Gesellschaftsabend mit exotischem Essen und Tanz im Maharadschapalast (!) im Zoo Hannover. An den freien Abenden hat man die Qual der Wahl zwischen Restaurants, Bars und schwuler Szene. hilft hier bei der Freizeitgestaltung mit vielen Tipps und Anregungen.

HCV-PROTEASEHEMMER ZUGELASSEN

Auf der diesjährigen Tagung der EASL stand erwartungsgemäß die Hepatitis C im Vordergrund. Mit den HCV-Proteasehemmer Boceprevir und Telaprevir können in  Kombination mit pegyliertem Interferon und Ribavirin bis zu 30% mehr Patienten sowohl bei Ersttherapie als auch bei Re-Therapie geheilt werden. Mittlerweile sind die Substanzen in den USA zugelassen worden und die Fachinformation gibt detaillierte Empfehlungen zu ihrem Einsatz. Ob die neuen Medikamente in der Praxis halten, was die Studien versprechen, wird sich jetzt zeigen. Anders als in
kontrollierten Studien werden im klinischen Alltag auch Patienten mit Begleiterkrankungen und Komedikation, mit schlechter Compliance usw. behandelt. 

Unterschrift Dr. Ramona Pauli

Dr. Ramona Pauli

...

Meldungen

  • PrEP

    20. Oktober 2021: Was ist besser TAF oder TDF? weiter

  • Fettstoffwechsel

    20. Oktober 2021: Switch von TDF auf TAF erhöht die Blutfette. weiter

  • NAFLD

    16. Oktober 2021: Neuere ART-Regime führen häufiger zur Fettleber. weiter

  • Impfstrategie

    01. Oktober 2021: Kein Abstand zwischen Corona-Impfung und anderen Totimpfstoffen notwendig weiter

  • Newletter online

    Jeden Monat akutelle Informationen rund ums Thema HIV und sexuell übertragbare Erkrankungen.

    Für Ärzt_innen, Menschen mit HIV und alle Interessierten.

    Anmeldung hier

  • Corona-Impfung

    01. Oktober 2021: Booster für Menschen mit Immundefizienz empfohlen weiter

  • HIV und Menopause

    01. Oktober 2021: Hoher Bedarf an Aufklärung über Therapieoptionen bei menopausalen Beschwerden weiter

  • Dolutegravir

    24. September 2021: Talspiegel von Dolutegravir deutlich höher mit 3TC, niedriger mit TAF weiter

  • HIV-Therapie

    20. September 2021: Ultra long acting ART – Therapie, die unter die Haut geht weiter

  • Corona-Impfung

    18. September 2021: Die Impfungen gegen Influenza und gegen COVID-19 können gleichzeitig verabreicht werden. weiter

  • IAS 2021

    17. September 2021: GEMINI&STAT: DOVATO überzeugt weiter

  • HIV-Heilung

    13. September 2021: Neue Chance für Antikörper gegen Integrin α4β7? weiter

  • Substitution

    07. September 2021: Nur Engpass, kein Ende von Substitol® weiter

  • Deutsche Leberstiftung

    02. September 2021: Aktualisierte Auflage „Das Leber-Buch“ weiter

  • Malaria

    31. August 2021: LA-Antikörper als Prophylaxe weiter

  • Deutsche Leberstiftung

    30. August 2021: Preis für herausragende hepatologische Publikation vergeben. weiter

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.