Cobicistat   (Tybost®)

Tabletten 150 mg

Indikation

Zugelassen zur Behandlung der HIV-Infektion als Booster in Kombination mit Atazanavir oder Darunavir. Darf nicht angewandt werden bei Patienten mit einer Kreatinin-Clearance <70 ml/Min in Kombination mit Medikamenten, bei denen eine Dosisanpassung bei eingeschränkter Nierenfunktion erforderlich ist.

Dosierung

Einmal täglich zum Essen als Booster in Kombination mit Atazanavir 300 mg oder Darunavir 800 mg.

Wirksamkeit

Als Booster keine eigene anti-HIV-Wirksamkeit

Pharmakologie

CYP 3A4-Inhibitor und –Substrat. Kann zu zahlreichen Interaktionen führen.

Nebenwirkungen

Senkt für tubuläre Kreatinin-Sekretion. Gastrointestinale Beschwerden.

Bewertung/Einordnung/Nutzen

Als Booster nur in Kombination mit Atazanavir und Darunavir oder in Fixkombination mit Elvitegravir/TDF/FTC einmal täglich zugelassen. Nur bei guter Nierenfunktion. Interaktionspotential ähnlich wie bei Ritonavir.


Die hier genannten Informationen wurden gewissenhaft erstellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angaben kann trotz aller Bemühungen NICHT übernommen werden!



Meldungen

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.