Anonymer HIV-Test: Teststellenangaben bearbeiten


Geben Sie bitte hier die E-Mail-Adresse der Teststelle die Sie ändern möchten ein.

Nachdem Sie hier die E-Mail-Adresse eingetragen haben wird ein Bestätigungs-Code und ein Link, mit dem Sie dann die Angaben ändern können, an die E-Mail gesendet.

Falls bei der Teststelle noch keine E-Mail-Adresse angegeben ist, oder falls die E-Mail falsch ist bzw. geändert wurde und kein Zugang zur vorherigen besteht, senden sie bitte einfach eine E-Mail direkt an uns. mailto:teststellen@hivandmore.de.

E-Mail-Adresse der Teststelle

HINWEIS:
Um dieses Formular zu verwenden, müssen Sie Zugang zur angegebenen E-Mail-Adresse haben. Nachdem Sie das Formular abgeschickt haben, erhalten Sie binnen kürzester Zeit eine Bestätigungs-E-Mail.
Erst wenn Sie diese E-Mail bestätigen werden die Daten in die Liste eingetragen.
Bitte geben Sie oben die E-Mail-Adresse an, die online erscheinen soll (z.B. nicht eine private E-Mail-Adresse). Wenn Sie für Ihre Einrichtung zusätzliche Email-Adressen angeben möchten, können Sie diese unter 'Weitere Emails' unten eintragen.

E-Mail **

Bundesland **
Ort/Stadt **
Einrichtung **
Angebot **
Postleitzahl **
Komplette Anschrift **
(inkl. PLZ und Ort)
Weitere E-Mail-Adressen
(Komma getrennt)
Website
Telefon **
Kosten **
Ermäßigung **
Sprechzeiten **
Warten auf Termin **
Warten auf Ergebnis **

abbrechen

Meldungen

  • Impfpflicht gegen Masern

    18. Juli 2019: Die Impfpflicht für Kinder in Einrichtungen, Schüler und bestimmte Erwachsene gilt ab nächstem Jahr. weiter

  • Grippewelle in Australien

    16. Juli 2019: In mehreren südlichen Bundesstaaten wurden seit April ungewöhnlich viele Grippe-Fälle gemeldet. weiter

  • Deutsche ART-Leitlinien 2019

    12. Juli 2019: TDF wieder empfohlen, 2DR noch Alternative und mehr Optionen zur Firstline-Therapie. weiter

  • Newletter online

    Jeden Monat akutelle Informationen rund ums Thema HIV und sexuell übertragbare Erkrankungen.

    Für Ärzt_innen, Menschen mit HIV und alle Interessierten.

    Anmeldung hier

  • Switch auf 2DR

    12. Juli 2019: In der Studie TANGO wurde erfolgreich von einer funktionierenden Tripletherapie auf Dolutegravir/Lamivudin gewechselt. weiter

  • Ausschreibung

    11. Juli 2019: Das Robert Koch-Institut hat das Nationale Referenzzentrum für Hepatitis C-Viren sowie Konsiliarlabore für Gonokokken, Treponemen usw. ausgeschrieben. weiter

  • Heilung

    03. Juli 2019: Mit LASER-ART und CRISPR/Cas läßt sich HIV dauerhaft aus dem Erbgut entfernen – zumindest im Tierversuch. weiter

  • Dovato® zugelassen

    03. Juli 2019: Die europäische Behörde hat die Fixkombination Dolutegravir/Lamivudin zugelassen weiter

  • Neue HIV-Resistenzen

    30. Juni 2019: Die ISA-USA hat die Liste der HIV-Resistenzmutationen aktualisiert. weiter

  • HCV-Elimination

    30. Juni 2019: Frankreich vereinfacht Hepatitis C-Therapie weiter

  • HIV/Hepatitis-Koinfektion

    30. Juni 2019: Koinfizierte mit Zirrhose werden zu selten auf Leberkrebs untersucht. weiter

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.