Leben mit HIV

Gilead PRO © GettyImages
705353521

Patient Reported Outcomes
Weiterdenken in der HIV-Therapie erforderlich

Patient Reported Outcomes, kurz PROs, sind in der modernen HIV-Therapie ein wichtiger Indikator für das allgemeine Befinden der Menschen mit HIV und damit für die Beurteilung des Behandlungserfolgs. Denn die Selbstauskünfte per validierter Fragebögen geben Behandlern wertvolle Informationen zur Verträglichkeit eines Medikaments im Alltagserleben, erklären mögliche Adhärenz-Probleme und helfen, die HIV-Therapie zu optimieren. weiter

Das SeelenPlus für HIV-Patienten

Eine HIV-Infektion kann mit großen psychischen Belastungen verbunden sein. Daher bedarf es einer ganzheitlichen Versorgung, welche mögliche seelische Beeinträchtigungen des HIV-Patienten berücksichtigt. Das interaktive Patientenportal MyMicroMacro.net und der neue Patientenratgeber SEELE+ können die ärztliche Beratung zum Thema „HIV und Psyche“ optimal ergänzen. weiter

HIV-heute: Erwartungen ans Leben

Was erwarten Menschen, die mit HIV leben, in Deutschland heutzutage von ihrem Leben – wie sehen sie ihre Perspektiven für Gesundheit und Lebensqualität, Geld und Arbeit sowie Liebe, Sex und Familie? weiter

Hilfe bei neuer Diagnose

Das „Buddy-Projekt“ der Aids-Hilfe. Online-Vermittlung von Gesprächspartnern.weiter

Generika, Rabattverträge, Re-Importe

Immer häufiger erhalten HIV-Patienten nicht mehr ihr gewohntes Präparat, sondern ein Generikum oder einen Re-Import. Hier die wichtigsten Erklärungen und Fakten.weiter

Positiv altern

2015 waren in den USA die Hälfte der Menschen mit HIV über 50 Jahre alt. Seitdem sind wir zwar alle 6 Jahr älter, aber nicht unbedingt klüger geworden - zumindest nicht in Bezug auf dieses Thema.weiter

HIV: Die alternativlosen Fakten

„Alternative Fakten“ sind, zumindest in den USA, hochaktuell. Doch nennen wir sie einfach mal beim Namen: Es sind schlicht und einfach Lügen. Deshalb ist es mal wieder an der Zeit, die Wahrheit über HIV in einigen wenigen Botschaften zusammenzufassen, die man auch in Diskussionen mit Angehörigen, Freunden und Bekannten übermitteln kann:weiter

Meldungen

  • PrEP

    20. Oktober 2021: Was ist besser TAF oder TDF? weiter

  • Fettstoffwechsel

    20. Oktober 2021: Switch von TDF auf TAF erhöht die Blutfette. weiter

  • NAFLD

    16. Oktober 2021: Neuere ART-Regime führen häufiger zur Fettleber. weiter

  • Impfstrategie

    01. Oktober 2021: Kein Abstand zwischen Corona-Impfung und anderen Totimpfstoffen notwendig weiter

  • Newletter online

    Jeden Monat akutelle Informationen rund ums Thema HIV und sexuell übertragbare Erkrankungen.

    Für Ärzt_innen, Menschen mit HIV und alle Interessierten.

    Anmeldung hier

  • Corona-Impfung

    01. Oktober 2021: Booster für Menschen mit Immundefizienz empfohlen weiter

  • HIV und Menopause

    01. Oktober 2021: Hoher Bedarf an Aufklärung über Therapieoptionen bei menopausalen Beschwerden weiter

  • Dolutegravir

    24. September 2021: Talspiegel von Dolutegravir deutlich höher mit 3TC, niedriger mit TAF weiter

  • HIV-Therapie

    20. September 2021: Ultra long acting ART – Therapie, die unter die Haut geht weiter

  • Corona-Impfung

    18. September 2021: Die Impfungen gegen Influenza und gegen COVID-19 können gleichzeitig verabreicht werden. weiter

  • IAS 2021

    17. September 2021: GEMINI&STAT: DOVATO überzeugt weiter

  • HIV-Heilung

    13. September 2021: Neue Chance für Antikörper gegen Integrin α4β7? weiter

  • Substitution

    07. September 2021: Nur Engpass, kein Ende von Substitol® weiter

  • Deutsche Leberstiftung

    02. September 2021: Aktualisierte Auflage „Das Leber-Buch“ weiter

  • Malaria

    31. August 2021: LA-Antikörper als Prophylaxe weiter

  • Deutsche Leberstiftung

    30. August 2021: Preis für herausragende hepatologische Publikation vergeben. weiter

Ältere Meldungen weiter

Diese Website bietet aktuelle Informationen zu HIV/Aids sowie zur HIV/HCV-Koinfektion. Im Mittelpunkt stehen HIV-Test, Symptome und Auswirkungen der HIV-Infektion, Behandlung der HIV-Infektion, HIV-Medikamente mit Nebenwirkungen und Komplikationen, Aids, Hepatitis B und C. Ein Verzeichnis der Ärzte mit Schwerpunkt HIV ergänzt das Angebot.